Schlagwort: Business

Geht ein Journalist zum Content Marketing

Journalismus und Marketing, genauer Content Marketing, das sind doch auf den ersten Blick gegensätzliche Welten. Oder? Nach zwei Jahren „auf der anderen Seite“, wie es Kollegen schon genannt haben, kann ich ein bisschen was darüber erzählen. Und habe das auf dem Blog meines Arbeitgebers The Digitale auch getan: Warum Content Marketing und Journalismus sehr gut…
Weiterlesen


8. November 2017 0

Re-Work in Progress

Die Anforderungen an einen Journalisten (auch wenn er mittlerweile in einer Content-Marketing-Agentur arbeitet) haben sich in den vergangenen Jahren rasend schnell weiterentwickelt. Die gute Geschichte, sie bleibt weiterhin zentral wichtig – die Art und Weise der – digitalen – Aufbereitung und Darstellung ist mindestens genauso wichtig geworden. Wer sich als Journalist oder Schaffer von Inhalten…
Weiterlesen


11. März 2016 0

Auf der dunklen Seite des Journalismus

Ja. Ich mache jetzt tatsächlich „Marketing“. Um genau zu sein: „Content Marketing„. Ich bin jetzt also „auf der anderen Seite“, wie der ein oder andere Kollege in jüngerer Vergangenheit festgestellt hat. Und ganz ehrlich: Es ist gar nicht mal so schlimm, auf der dunklen Seite des Journalismus. Faire Bezahlung, eine überaus motivierte wachsende Redaktion –…
Weiterlesen


12. Dezember 2015 0

Wieder einmal: Danke!

Nachdem wir heil nach Korsika gelangt, dort nirgends runtergefallen und nun auch wieder zurück in München sind, ist es an der Zeit, wieder einmal Danke zu sagen. Danke an Menschen, die mir berufliche Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten geben und gegeben haben, worüber ich mich sehr glücklich schätze. Ein großer Dank geht an Martin Volkmar und sein…
Weiterlesen


18. Oktober 2015 0

Die großen Abenteuer der Selbstständigkeit

Das mit dem verlässlichen und Münchner Verhältnissen angepassten Einkommen klappt mittlerweile ziemlich gut. Bei meinen Auftraggebern habe ich, allein aus wirtschaftlichen Gründen, stark selektiert. Für 50 Euro einen Text (Aufmacher-Länge) zu schreiben habe ich, aus gutem Willen, genau zwei Mal übers Herz gebracht – und einfach zu starke Bauschmerzen gehabt. Meine beiden Bücher laufen exzellent,…
Weiterlesen


28. August 2015 0